klick (und wieder zwischen den stühlen)

ich bin ein sensitiver mensch, jawoll! und so gern und oft ich auch über kunst (in welcher form oder unter welcher bezeichnung auch immer) nachdenken mag, es muss klick machen.
nun bin ich in der priviligierten position, in den genuss jeder menge hochdotierter kunst zu kommen, doch nicht immer macht es klick.
vor einigen wochen hatten wir hier eine sigmar polke ausstellung…kein klick. da hilft auch keine nochso interessante umschreibung, erklärung. es tut mir leid, aber ich kann damit nix anfangen.

dann gestern. jazz trio! (wolfgang haffner trio) DOPPELKLICK 🙂
neben einem ausgezeichneten konzert mit entertainment-plus passierten seltsame dinge mit mir…
wöllte man es romantisch formulieren, würde ich behaupten: mir ging das herz auf.
hauptsächlich und mostly interesting wurde mir aber klar, wie weit weg ich von allem war, was mehr oder weniger direkt mit dem begriff  „zu hause“ umschrieben werden kann. ich fühlte mich in einen emotionalen zustand versetzt, der mir seit nunmehr 8 wochen nicht mehr existierte.
auch wenn das etwas schizophren erscheinen mag, nenne ich diese person anja, im gegensatz zur hiesigen anya.
„anja“ erinnerte sich an männer jenseits der 1,70…an musik ohne pink/gelb, an deutschen humor und längst vergangene (naja…) theaterepisoden. sie fing an, sich anders zu verhalten und konnte sich gleichzeitg, in form von „anya“ dabei beoachten…letzterer entlockte dies nur ein schnödes „pphhh…“.
anja realisierte in diesem moment, was ihr am deutschsein (man mag auch sagen „deutschland“) fehlte, was sie vermisste und was sie schätzte. aber eben auch: was hier nicht existierte.
anya dagegen war froh, dass die damit erbundenen komplikationen, die schmerzen, die die verhasste heimat ebenfalls beinhaltete, die enttäuschungen hinter ihr lagen. dass sie nun woanders angekommen war.

man kann nicht alles haben.

dem ist wohl so.

zu kryptisch?
na, dann hier musik:

und weniger ernsthaft (der zweite teil ist klasse, hat er bei uns auch gemacht..und ich hab tränen gelacht)

lg a.

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s