und los!

jeden morgen, wenn ich zur arbeit fahre und in die s-bahn steige beobachte ich die ausflugschneise (keine ahnung, wie das heisst) des flughafens… in den teils blauen, teils grauen, bewölkten oder besonnten himmel fliegen die starter quer über die s-bahn schienen. manchmal glaube ich fast, eine airline erkennen zu können.
und fast jedes mal denk ich: ach, ich will auch. fernweh eben.

und ab dieser woche weiß ich es: ich werde auch! 🙂
noch ein bisschen benebelt ob der neuen information, die ich seit dienstag versuche zu verarbeiten…. versuche ich,  den strom an dazu gearteten gedanken zu sortieren. man denkt ja dann immer, man müsse alles in drei tagen machen! 😉
dabei habe ich noch ungefähr 6-8 Wochen zeit…
um kurz zu machen: max mueller bhavan ruft, ich komme! ab mitte/ende januar gehts wieder gen osten. für wie lange ist noch ungewiss. auf jeden fall erstmal für 6 monate. ick freu mir!
es gibt noch viel zu organisieren und klären, deshalb keine zeit fürn schnack!

ich grüße!

anya

Advertisements

2 Kommentare on “und los!”

  1. Kerstin sagt:

    Na supercool, dann feiern wir die angekuendigte Party. Was wirst Du denn am MMB machen, wenn ich fragen darf?

    Nur noch etwas mehr als ein Monat, na dann mal ran an den Speck, keine Zeit vergeuden und alles organisieren.

    Wuensche Dir Glueck
    LG
    Kerstin


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s