something more cheerful :)

der frühling ist endlich da!! unglaublich!! an dieser stelle ein ganz großes
ein bisschen sonne und ein wenig grün (gelb, weiss, rot, blau…) und schon wird die musik aufgedreht und rumgehüpft…
nagut, dazu kommt, dass ich letzte woche energiemäßig endlich mal wieder etwas hochgekommen bin. zur letzten theater produktion, bei der ich wiedermal assi sein durfte, gibts hier mehr. allerdings muss ich anmerken, dass ich, als ich koffer -und tütenschleppend über die karl-heine hechtete, um aus dem audi eines schauspieler kostümchen zu holen, festgestellt habe, dass das nun wirklich mal langsam vorbei ist…mit dem assi sein. schließlich will ich auch mal meinen kopf benutzen beim arbeiten und nicht nur meine muskeln 😉 und hey, geld verdienen würd ich ja auch ganz gern mal. es muss nicht gleich für einen audi reichen, aber ab und zu mal straßenbahnfahren wäre doch ein echter luxus! …anyway…

ausserdem hab ich diese woche endlich meinen hindi-kurs angefangen!! 😀 erster abschnitt: devanagari! (für alle unkundigen, das ist die schrift, die für sprachen wie hindi, sanskrit, marathi und sogar nepali verwendet wird. mehr? ) oh, man, und das macht soviel spaß! bin ich vielleicht doch insgeheim ein streber und habs nur nie bemerkt? kann eigentlich nicht sein, abi mit 2,2 und auch die note meines magisterabschlusses muss ich mir nicht unbedingt übers bett hängen…if you know what i mean 😉
wurde auch schon gelobt! :mrgreen: in fünf sitzungen werd ich jetzt die silben/buchstaben lesen und schreiben lernen. letzteres hat mehr was vom malen, vielleicht gefällts mir dehalb so…? und dann gehts an die eigentlichen sprachkenntnisse…we’ll see.

nächster lichtblick ist der besuch von jaya in drei wochen! 🙂 dann werd ich auch mal ernsthaft auslandsbrainstorming mit ihr betreiben…habe schließlich priya neulich am telefon versprochen, dass ich 2010 definitiv nach mumbai komme. das steht jetzt einfach mal fest!
und dann gibts auch wieder mehr glückliche gesichter, so wie hier:

bis dann wünsche ich allen, die es feiern wollen, ein frohes osterfest!

lg und namaste!
anya

Werbeanzeigen

4 Kommentare on “something more cheerful :)”

  1. anja sagt:

    Und Dir auch frohe Ostern!
    Namaste*
    Anja

  2. mandy sagt:

    sonnnneeee! schön, das von dir zu lesen. ich umarm dich und viel spass beim eierchen bemalen 😉 oder macht ihr das nicht mehr. hihihihihihi

  3. Daniela sagt:

    Mumbai! 2010! Hmmmm!!!
    Das hört ich gut an. Mein Katzen-, Hause- und —sitter Anja, willkommen! Ich will auch nicht selbstsüchtig sein. Niemals 😉

    • paralleluniversumanja sagt:

      hey, ich dachte, da habt ihr schon ganz andere pläne?? für meinen teil auf jeden fall hab ich beschlossen, hier dringend wieder weg zu müssen…seit ich aus mumbai zurück bin hab ich irgendwie kein händchen mehr für gar nichts. besonders beruflich hat sich vorher immer alles ganz gut ergeben und irgendwie gefügt und seit dem stolpere ich nur und strauchele und eine entschtäuschung reiht sich an die nächste ablehnung…das ist einfach eine sackgasse! und ich hab eindeutig die schnauze voll!
      lg von einer reichlich entnervten anja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s