gerade als ich dachte…

…Mumbai endlich losgelassen zu haben und frei neu starten zu können…beweisen die lieben freunde ihr perfektes timing, um mich anzurufen und zu sagen, dass ich ihnen fehle. klar, ne? 😐
das muss jetzt erstmal verdaut werden.

habe gestern einen song wiederentdeckt, der mich vor 10 jahren schonmal stark beschäftigt hat. damals war es die musik, heute sind es die worte. beides großartig. also hier eine weitere teilepisode der serie „yedl“ (youtube erzählt dein leben)

anya

ps: habe festgestellt, dass mein „über mich“ text dringends einer aktualisierung bedarf…argh…ich hasse sowas…mag vielleicht jemand…? 🙄

pps:eines noch (source: hindustantimes.com)

25_11_2008_004_009_001

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s