crap addicted.

nachdem ich alle meine anziehsachen aufs bett geworfen habe, um mir einen ueberblick ueber das ausmass der katastrophe zu verschaffen und spontan in eine panikattacke ausgebrochen bin (wo ist eigentlich der alkohol im haus, wenn man ihn mal wirklich gut gebrauchen kann?)… 😯

die liebe rishma (jetzt schon in bankok, ich bin uebrigens anfang juli dort zur hochzeit eingeladen) hat mir vor zwei wochen einen stapel dvds in die hand gedrueckt. zum angucken…kannst du dann vor abflug jemma geben. nach erster sichtung war klar, dass unsere geschmaecker ziemlich weit auseinander liegen: fight club (noch das gebraeuchlichste), prisonbreak, 4400, entcourage, navy ncis…alles mir ziemlich unbekannte amerikanische serien in import aus japan?thailand? oder aehnliches.
nun, darunter war auch die highschool serie „one tree hill“ (staffel 1-4). sie sah mir am ungefaehrlichsten aus (man ahnt ja von den boesartigen manipulativen versuchen vom bush) und mir war nach nullhirnunterhaltung….bad mistake!
die ersten zwei episoden hab ich mich eigentlich nur kaputt gelacht: die dialoge! die charaktere und überhaupt 😆 herrlich stupide unrealistischer schwachsinn! …
ab der dritten episode (ich bin leider ein extrem-konsumierer und hab natuerlich die halbe erste staffel AM STUECK geguckt) nahm ich die gegebenheiten (sogenannte amerikanische realitaet?) hin und guckte…und guckte..und guckte…gegen halb zwei uhr morgens musste ich mich regelrecht zwingen ins bett zu gehen!
MIST!! ich will wissen, wie’s weitergeht! wird aus peyton und luke noch ein paar? was will nathan von haley? und was laeuft da zwischen den eltern? 😕
BUM: crap addicted! aaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhh

man stelle sich bitte die riesigen spalt vor, der nun zwischen dem was ich mir in den folgenden naechten reinzog und dem, was mich am folgenden morgen erwartet, sobald ich das verlies!! 😯 neenee, wenn das nicht zu verhaltensstoerungen fuehrt, weiss ich ja auch nicht…

das furchtbarste und schockierendste daran ist aber (und deshalb oute ich mich hiermit, da ich das fuer ein gaengiges phaenomen halte), dass diese stupide serie einen so starken eindruck auf mich machte wie vielleicht beverly hills 90210 in meinen teens. das war irgendwann mitte der 90er?? nee, ich war juenger…egal…ich war jung, sehr naiv und wahrscheinlich gerade das erste mal verliebt. und gerade von der asiatischen perspektive aus sehe ich, wie sehr wir europaer von dem amerikanischen way of live (whatever that means) beeinflusst wurden. gerade junge menschen wie ich, die gerade dem medienarmen ddr-regime entkommen (ich nenn das jetzt mal so) mit „der preis ist heiss“ und der „mini playbackshow“ zugedonnert wurden. und hier kommt die pupertaet! 😮
wir waren wohl leichte opfer. ich wars auf jeden fall. unreflektiert wie ein weisses blatt papier.

worauf wollte der autor hinaus?
ich wollte sagen, dass die traeume die gleichen bleiben! welch erkenntnis.
irgenwann ende der ersten staffel hab ich angefangen zu weinen, wenn was schlimmes passierte…und eigentlich passierte jede dritte folge was dramatisches: schwangerschaft, betrug, lüge, verrat, liebe….ALLES. man stelle sich so ein leben vor! es lebe der schnoede alltag! 😀

die dvds sind keine gute qualitaet, die amis nuscheln wie bescheuert, ein teil der dritten staffel fehlt und ich verstehe nicht alles in der vierten…egal: ich gucke. problem nur: woher bekomme ich die fuenfte staffel? die sechste laeuft wohl gerade in den staaten… 😥

das erinnert mich daran, wie ich meine schwester ueberreden konnte, mir einen leonardo di caprio kalender zu schenken, als ich bereits fast 21 jahre alt war… war doch so, oder andrea? welchem klischee entspreche ich damit?
und was hat das alles mit indien zu tun?
das und mehr in der naechsten folge von…

anja

Werbeanzeigen

2 Kommentare on “crap addicted.”

  1. Sarah sagt:

    hey anja,
    muss dich jetzt fragen: weißt du genau, wann esther zurückfliegt und in D ankommt. rené und ich habs nämlich total verpeilt…danke dir!

    lass indien heil…:-)) saraH

  2. sanny sagt:

    jetzt wirst du aber ganz schoen nachlaessig so auf die letzten tage 😉 oder bist du etwa „schon“ in der heimat und hast noch nicht mal tschuess gesagt aus indien ? ich weiss nicht mehr genau, wann der flug war. oder bist du etwa beim dauer-dvd gucken ?
    egal wo und wie liebe gruesse von
    sanny


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s