ohne titel

(geschrieben am 20.02 während des soundchecks)

ich trete aus dem haus/aus der wohnung. wie immer eine treppe runter.
ich erschrecke mich ein wenig als ich unten im hausflur in einer ecke eine taube flattern sehe. ich bleibe stehen. was macht sie hier? nach einigen sekunden sehe ich einen holzstab, der durch ihren flügel gebohrt ist. vielleicht auch durch ihren ganzen körper?
ich kann es nicht ganz erkennen, denn es ist zu dunkel und sie flattert (zu recht) aufgeregt von einer ecke in die nächste.
ich zögere. …
doch dann gehe ich weiter, aus dem haus, überlege, was jetzt mit ihr passieren wird. sie tut mir sehr leid, aber ich kann sie wohl schlecht (kinderbuchmäßig) mit nach hause nehmen und gesund pflegen. und stark genug, um sie zu töten, bin ich auch nicht.
die katzen! natürlich. (wir haben viele katzen zwischen den häusern) sie werden sie finden und fressen. hoffentlich bald, denn sie hatte soviel angst, als ich vorbei ging.
ich hoffe, dass sie nicht mehr lange dort in ihrer ecke fürchten muss. ob ich den katzen gleich bescheid gebe (gelangweilt hängen sie vor haus nummer 13a ab, wo die katzenoma wohnt)? ist das grausam? oder das gegenteil.
das bild der durchstochenen taube verfolgt mich noch lange an diesem tag. (nur einige sekunden frage ich mich, wer das getan hat? wer sie so allein laesst. sie tödlich verwundet und dann zum sterben allein lässt)

als ich heute morgen aus dem tor des wohnviertels trete glotzen mich zwei weisse kühe an.
ich überlege dann immer, ob das gesehene eine reflektion oder eine voraussicht ist…


One Comment on “ohne titel”

  1. Daniela sagt:

    Oh nein, warum hab ich das jetzt gelesen! Jetzt tut mir gleich alles weh. hast du sie später noch mal gesehen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s