goetterfunke

vorbemerkung1:irgendwie ist kalaghoda so voll geworden. voll von touristen, baeh! 😉

vorbemerkung2: habe herausgefunden, wie ich mein tempoproblem am morgen zumindest teilweise loese. ich ziehe einfach schuhe an, in denen ich nicht so gut laufen kann…klappte heute wunderbar. dafuer hab ich jetzt auch ne blase. naaa toll!!

manchmal denke ich wirklich (wirklich), jemand hat es auf mich abgesehen. hier also die psychostory der letzten nacht. ich bin aufgewacht, weil ich mal aufs klo musste (ich gebe zu, dass ist eher durchschnittlich), bemerke ein unangenehmes kratzen im hals (oh nein, jetzt nur nicht krank werden). da ich aber keine lust habe, aufzustehen, versuche ich die kontrolle ueber meine blase zu bekommen und einfach wieder einzuschlafen als….ALLAAAAAHH…..ALAAAAAAAAAHHHH…an mein ohr dringt. ja richtig, ich hatte keine vision. es war gegen halb sechs, da faengt die moschee (die eigentlich ziemlich weit weg ist von meinem haus, aber eben auch unerschuetterlich laut) mit ihrer morgendebatte an!! 😡 sonst werd ich davon nicht wach, aber das war ich nunmal schon…klasse! also doch aufstehen. druecke auf einen der zehntausend schalter an meiner steuerkonsole gleich neben der tuer (es graute ja gerade erst, wie das morgengebet der muslime vernehmen liess) um licht anzumachen…. KNALL….PENG….ZISCH…oder so aehnlich. es knallte zumindest ordentlich und eine gluehbirne war durch. okeee, ist nicht schlimm, dacht ich…hah!! leider war dadurch wohl auch die sicherung durchgesprungen (ich hoffe doch, dass es hier sowas gibt) und ich hatte keinen strom mehr im gesamten zimmer!! jippie!! grrrrr…so langsam musste ich wirklich aufpassen, dass ich nicht wuetend wurde, denn: dann waere ich richtig wach und die restlichen zwei stunden schlaf waeren fuern arsch! also aufs klo gegangen (im bad gibts noch licht) und dann wieder ins bett, in der hoffnung, dass keine moskitos mehr in meinem zimmer waren, denn sie moskitovernichtungsmaschinerie hing an der steckdose, die ja leider tot war. also bin ich wieder eingeschlafen…nicht ganz so friedlich, weil ALLAAAAHHH es nicht so wollte!

spitzen nacht!

anja

nachtrag: ich wollte noch einen tollen film anpreisen, von dem ich jetzt von mehreren ecken gutes gehoert habe. hier kann ich den leider nicht sehen, aber ihr dort vielleicht? Name: Persepolis! Infos: hier http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/263/143940/



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s